Vollkommen losgelöst .....

Puh, keine Ahnung was genau mich die letzten 2 Wochen geritten hat. Aber ich war Kleidung shoppen ohne Ende. Also wirklich ohne Ende. Ich fange ja ab Montag wieder zu arbeiten an, nach einem Jahr krankheitsbedingter Pause.

Zwischen meiner letzten Arbeitsstelle und der neuen Arbeitsstelle liegen fast 50 Kilos und 8 oder 9 Kleidergrößen kleiner. Entsprechend musste ich mich jetzt komplett neu einkleiden. Für den Sommer war ich jetzt zumindest Freizeitmässig ausgestattet. Für den Herbst / Winter hätte ich eh noch einkaufen müssen. Jetzt ist es etwas mehr geworden, weil neben der legeren Freizeitkleidung auch die Business-Kleidung noch mitgekauft werden musste.

 

Zum Glück für mich gibt es so günstige Läden wie: Ernstings Family, Charles Vögele und inzwischen kann ich auch gut bei Aldi, Lidl und Co eingkaufen gehen. Und eben Lidl ist heute eingetroffen.

Habe mal ein paar Schnappschüsse via Handy gemacht..... denke, das ich mich so auf der Arbeit blicken lassen kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0