· 

Die richtigen Fragen

Die richtigen Fragen, genau die will ich mir in den nächsten 12 Monaten stellen. Einfach um ein bisschen mehr zu mir zu finden.

 

Einfach nur lernen gut zu mir selbst zu sein und damit auch etwas für meine körperliche und mentale Gesundheit zu tun.

 

Leckere, neue Gerichte auszuprobieren ohne dabei die Kalorienangaben als obersten Maßstab zu nehmen. Noch mehr auf frische, regionale und saisonale Zutaten zu achten und dabei die Kirche im Dorf zu lassen.

 

Mich mental neu auszurichten und unliebsame Wörter durch neue, bessere zu ersetzen. Aus Sport Bewegung machen, dann ist vielleicht der "Muss-Touch" nicht mehr in meinem Hirn. Aus gesunden, leichten Essen - leckeres, tolles Essen machen.

 

Endlich konsequent meine Einstellung zu mir selbst ändern. Durchdenken, finden, ausprobieren. Aber ohne Zwang und Druck, den ich mir sonst so gerne mache. Alles kann - nichts Muss!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0