· 

Herbstzeitlose

Ich habe heute den leuchtenden Herbst bei uns am Essplatz eingeläutet. Leichtes, funkelndes Papier in leuchtenden Herbstfarben und dazu frische Haselnüsse als Beschwerer. Wenn die Sonne durch das Fenster scheint und sich die Blättergirlanden leicht bewegen, leuchtet es nun so richtig schön Herbstlich in unserer Küche. Es fängt an, mir immer mehr Spass zu machen und am liebsten würde ich gerade alle Fenster damit behängen. Zum Glück kann ich an mich halten  ..... sonst wäre das hier der reinste Kindergarten an den Fensterfronten.

 

Aber seht selbst....

Und dann habe ich eben noch spontan eine kleine Geburtstagskarte für einen Freund von uns gemacht. Dort wird jetzt dann im Freien etwas zusammen gesessen, in sehr kleiner Runde. Seine Frau ist ja leider vor 3 Jahren ganz plötzlich verstorben, mit gerade mal 51 Jahren.

Er bekommt von uns einen richtig guten Brombeer Likör aus einer Brennerei bei uns um die Ecke. Außerdem selbst gemachtes Brombeergelee, von unserem Firmengrundstück. Bin gespannt wie ihm beides schmeckt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0