Handtherapie

Handtherapie · 16. August 2022
Meine Lernkurve im persönlichen Wachstum ist langsam, dafür aber gleichmässig und langlebig. Was die Handtherapie und die Gerätschaften und Übungsmaterialien für zu Hause angeht, habe ich das nun auch kapiert. Sag niemals: "das war es jetzt, ich habe alles was ich brauche" Kann ja gar nicht sein, ich entwickel mich ja weiter. Nun bin ich auch stolze Besitzerin eines Reizstromgerätes - TENS. War zum Glück nicht so teuer, weil ja Privatgebrauch und kein professionelles Therapiegerät....

Handtherapie · 09. August 2022
Meine Tage werden noch voller mit Therapie ;-). Gestern hatte ich die Anpassung meiner neuen, flexiblen Kurzschiene für die Extension (Streckung) meiner vier Finger. Ich fühle mich wie "Seven of Nine" vom Raumschiff "Voyager". Krasses Teil auf alle Fälle. Und der Ergotherapeut vom Campus Neustadt Saale hat nur knapp über eine Stunde dafür gebraucht. Das Megateil ist auch mit Silikon und Fliess ausgepolstert. Leider, leider macht es das auf die Dauer hin gesehen nicht wirklich bequemer, ich...

Handtherapie · 03. August 2022
Gestern wurde uns echt viel Geduld abverlangt. Eineinhalb Stunden Autofahrt zum Krankenhaus und dort durften wir geschlagene 4 Stunden warten, bis wir einen ersten Kontakt zum Arzt hatten. Das ist mir jetzt auch noch nie passiert, das ich so lange warten musste. Ich hatte schon mit 2 Stunden Wartezeit gerechnet, aber 4 Stunden hat sogar mit mächtig überrascht und gefordert. Zuerst hat der Assistenzarzt alles aufgenommen und vermessen. Dabei konnte ich nicht nur einen Blick auf meine...

Handtherapie · 01. August 2022
Die gute Nachricht schon mal zu Beginn. Die mittelfeste Therapieknete macht sich bezahlt. Ich übe jeden Tag 30 Minuten damit und es ist auch wirklich anstrengend. Ich musste über 50 Jahre alt werden, bis ich den offiziellen Auftrag bekommen habe, jeden Tag damit zu spielen. Die Finger bekommen Therapiestunde für Therapiestunde nun ein klein wenig mehr Kraft und das fühlt sich verdammt gut an. Heute habe ich dann noch die zusätzliche Aufgabe bekommen, mit der rechten Hand bestimmte Übungen...

Handtherapie · 28. Juli 2022
Gut, das ist Gut und tut Gut! Neben dem Lasergerät für die Narben ist das Massagegerät eine kleine Offenbarung für mich. Egal ob ich in der Quengelschine jetzt das Zwangsbeugen oder die Zwangsstreckung mache. Mit dem gleichzeitigen, vorsichtigen massieren durch das Gerät auf niedrige Stufe, lässt sich das alles viel besser an. Und dann hatte ich Heute ja die erste Stunde Handtherapie bei meiner Fischfrau. Es gibt definitiv KEINE Zufälle! Ich habe gemeinsam mit ihr ein Übungsprogramm...

Handtherapie · 21. Juli 2022
Das ist sie also. Seit gestern Nachmittag bin ich stolze Eignerin einer Krankenkassen gesponserten Quengelschiene. Ein extra heißes Therapieteil, der Ferrari unter den Schienen .... ach was sag ich den .... jeder sollte eine Quengelschiene habe dürfen - der möchte. Zweieinhalb Stunden Schienenbau und Anpassung, bei brütender Hitze, direkt unterm Flachdach. Das Material musste immer wieder im heißen Wasserbad und mit einer Heißluftpistole erwärmt werden. Der gestrige Blick auf der...

Handtherapie · 18. Juli 2022
.... ich dachte, ich hätte schon Angst gehabt? In meinem Hinterkopf macht sich eine leise Verzweiflung breit. Jeder sagt: ich muss Geduld haben. Gleichzeitig merke ich ja selbst, es geht nur noch beim Finger beugen in sehr, sehr kleinen Schritten voran. Was das Finger strecken angeht, da stehe ich nun seit Wochen an der gleichen Stelle. Das macht mir richtig, richtig viel Angst. Ja, ich kann damit Malen. Vollkommen richtig. Aber es gehen keine flüssigen Schwünge mehr, den auch mein...

Handtherapie · 30. Juni 2022
Mein Tag war gestern zweigeteilt - bestimmt durch die Zeit vor und die Zeit nach der Handtherapie. Ich hasse das unendlich! Vor der Handtherapie war ich noch guten Mutes, das alles gut wird. Meine biegbare Schiene war geliefert worden und ich hatte sie schon einige Male für kurze Zeit angeschnallt. Ich arbeite gemeinsam mit meinen Fingern daran, das sie sich wieder entspannt ausstrecken dürfen. Leider hat die gestrige Handtherapeutin ganz trocken gesagt, das das wohl nie wieder wird. Danach...

Handtherapie · 27. Juni 2022
Erlebnis vom letzten Wochenende - ein Marienkäfer hat es sich auf meinem Bein gemütlich gemacht und blieb dort über mehrere Minuten. Beeindruckend! Meine kleine Therapieecke macht sich bezahlt. Heute hat mich meine Tages-Therapeutin auf meine Fortschritte angesprochen, die innerhalb 3 Tagen deutlich zu sehen waren. Das Biegen, Strecken, Üben, Massieren und Lasern bringt enorm viel. Jetzt kann ich es kaum noch erwarten, bis der Therapiespiegel und meine Nacht-Schiene hier ankommen. Heute...

Handtherapie · 25. Juni 2022
Ich habe die nächste Therapiestufe für mich gezündet. Das ging jetzt alles ziemlich flott, nach dem letzten ärgerlichen Arztbesuch und dem sorgenvollen Gesicht einer der Handtherapeutinnen, wegen der Fingerstreckung. Dann habe ich im Netz noch einen Blogartikel von einer anderen Handtherapeutin gelesen, die meinte, das 2-3 Therapiestunden pro Woche nicht ausreichend sind und sie bietet jeden ihrer Patienten an, nach der Stunde noch zu bleiben und selbstständig weiter zu üben. Das geht bei...

Mehr anzeigen