Es gibt keine tricks

Es gibt keine Tricks und keine Abkürzungen, um schlank zu werden. Zumindest sind sie mir in den letzten 35 Jahren meines dicken Lebens nie begegnet. Was hab ich davon geträumt, das man mich in einen Tiefschlaf versetzt und ich wieder schlank aufwache. Ich bin auf jeden sich bietenden Schlankheitspillen-Zug mit aufgesprungen. Habe keine Hynpnose ausgelassen und mich für einige Wochen von Kohlehydrate verabschiedet.

 

Am Ende weiß ich nur eines: jeder muss seinen eigenen Weg finden - das ist das schwierigeste daran.

 

Und egal wie der Weg aussieht, er wird immer etwas mit Veränderungen der alten Lebensgewohnheiten zu tun haben.

 

Die Auswahl der Nahrungsmittel muss teilweise neu überdacht werden. Die Zusammenstellung der Mahlzeit wird wohl auch einen Relaunch erfahren dürfen. Und auch, das wann und warum gegessen wird, muss geprüft werden.

 

Es gab Zeiten, da wäre ich am liebsten wochenlang ohne Nahrung durchs Leben maschiert, bevor ich auch nur einen Gedanken daran verschwendet hätte, Sport in Betracht zu ziehen. Aber da muss man wohl ehrlich zu sich selbst sein. Man kann ohne Sport abnehmen, ohne Zweifel. Die Frage, die man sich dann einfach stellen muss, ist: was will ich erreichen?

 

Ab einem gewissen Punkt wird Sport ein Teil sein müssen, wenn man den ganzen Weg gehen will. Spätestens dann, wenn man sein Ziel erreicht hat und das Gewicht dauerhaft halten möchte, führt an mehr Bewegung kein Weg mehr vorbei. Außer man will sein Leben lang wie ein Spatz Fett-, Zucker,- und Kalorienarm essen.

 

Das wäre nicht mein Weg. Ich will das, was ich esse, auch geniessen können. Ich will Vollfettkäse auf meinem Brot und an Weihnachten den Lebkuchen geniessen können. Ich will keine 3 Lebenkuchen am Tag essen, aber es muss einfach locker drin sein, das ich mir 2 - 3 Lebkuchen die Woche gönnen kann, wenn ich denn möchte.

 

Auf den Unterseiten will ich in Zukunft meine Erkenntnisse zusammenfassen und entdecke dabei vielleicht auch für mich selbst, noch das Ein oder Andere, das ich versuchen könnte.